portraits of childhood.

seitdem ich selber vater vor gut eineinhalb jahren geworden bin, ist mir die bindung von kind zu eltern zum ersten mal richtig bewusst geworden.

wir eltern versuchen jeden augenblick mit diesen kleinen supermenschen einzufrieren und festzuhalten. aber es gelingt einem nicht immer.

von daher habe ich meinen sohn mit 3 monaten in meinem stil portraitiert und für uns einen status quo geschaffen, der uns immer noch berührt.

diese, meine art möchte ich nun weitergeben. an alle eltern da draußen. hängt euch das portrait eures kindes/r in überdimensionaler größe ins zuhause.

ihr werdet jeden tag freude daran empfinden. möglich ab dem 3. lebensmonat.

Vielen Dank!